Am 18.05.2019 war die Dr. Fendler Stiftung mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern das dritte Jahr in Folge beim vom KIBIS veranstalteten Selbsthilfetag in der Innenstadt von Hannover vertreten. 

Neben Informationen zur Entstehung von Diabetes, der Prävention und der Therapie der Erkrankung, gab es für die zahlreichen Interessenten wieder die Möglichkeit kostenfrei einen Blutzuckerschnelltest durchführen zu lassen.

Auch die Möglichkeit die Blutfette  und eine Körperfettanalyse bestimmen zu lassen war gegeben. 

Unzählige Passanten nutzten dieses Angebot. Bei einigen wurden tatsächlich auffällige Blutzuckerwerte festgestellt. Diesen Personen wurde der medizinische Hintergrund erklärt und eine weitere Abklärung empfohlen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Foto: KIBIS, Henrike Nielsen.