Die Dr. Fendler-Stiftung unterstützt die Gesundheitsfürsorge insbesondere durch die Förderung von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte, medizinisches Assistenzpersonal und Patienten. 


Zweck der Stiftung ist eine aktive Gesundheitsfürsorge, indem Veranstaltungen und Hilfestellungen zur Selbsthilfe für Patienten, sowie Fortbildungen für Ärzte und Altenpfleger angeboten werden.


Sie finden hier:

> Ankündigungen zu Veranstaltungen der Dr. Fendler-Stiftung (Schulungen, Updates, usw.)

> Tipps zum Thema Diabetes

> Berichte

> Nützliche Serviceadressen

> Informationen für Sponsoren

 


Die Veranstaltungen für Patienten heißen Updates und werden regelmäßig zu ausgewählten Themen getrennt für Diabetes Typ-1 und Diabetes Typ-2  angeboten.

 

Im Rahmen der Updates findet außerdem eine regelmäßige Fortbildungsreihe "Stoffwechsel und Folgeschäden" statt, die sich an interessierte Ärzte richtet.

Die Fortbildungsreihe "Diabetes und Geriatrie für Altenpfleger" wendet sich an Altenpflegerinnen, Altenpfleger und Auszubildende in diesem Bereich.